Autotransporte

Gewerblicher Auto -Transport ist eine professionelle Fracht und wird in den meisten Fällen von zuverlässigen Speditionspartnern als geschlossener oder offener Transport, als Einzel- wie auch Komplettladung in Auftrag genommen.

Fahrzeugüberführungen, Fahrzeugverschiffungen werden heute weltweit übers Internet koordiniert und bei Anfragen geben Spediteure ihre Gebote ab. Die Internet Auto-Logistik funktioniert ähnlich wie eine Auktion: Der Vermittler akzeptiert eben nur das günstigste Angebot und gibt es an den Kunden weiter.

Dass bei Übersee-Verschiffungen Transport-Profis die komplette Abwicklung inkl. der erforderlichen Papiere besorgen, erleichtert oft den Entschluss zur Auftragsvergabe über Vermittlungsstellen.

Private Auto-Transporte haben es da schwerer. Soll ein Fahrzeug von A nach B verbracht werden und kann man es nicht selbst ans Ziel fahren, kommen als Transportmittel Schiene, Weg oder Verschiffung infrage. Da spielen viele Faktoren eine rechnerische Rolle, Aber auch da kann die Vermittlung über ein Portal wohl den besten, aber auch schnellsten Erfolg bringen.

Anhänger mieten (ab 40 Euro) ist zwar günstiger als professioneller Transport, doch sind anfallende Nachteile unterm Strich oft teurer und gefährlicher.

Wichtig jedoch bei allen Auto-Transporten ist eine Transport-Versicherung. Auch kleine Schäden können richtig teuer werden.